Messestand JMT | Euroshop 2011 | BOE

By admin, 29. Juni 2011

Die Zusammenarbeit mit dem Neusser Mietmöbel-Unternehmen JMT brachte gleich zwei ungewöhnliche Standkonzepte für die Euroshop und die Best of Events (BOE) 2011 hervor.

Der Marktführer hatte im Vorfeld intensiv an der hauseigenen Profilierung gearbeitet. So konnten die Studierenden der Mastervertiefung Corporate Architecture mit der Markenanalyse auf fundierten Informationen über Ursprung, Prozesse und Ziele des Unternehmens aufbauen.

Für JMT steht die Inszenierung des Events durch Licht, Farbe und Materialien im Vordergrund; den eigenen Kunden sollen verschiedene Spielmöglichkeiten visueller Kommunikation im Rahmen des Live-Marketings aufgezeigt werden. Dass dafür nicht immer horrende Budgets, sondern vielmehr kreative Ideen benötigt werden, wird durch die Zusammenarbeit mit den studentischen Teams deutlich.

Unter der Leitung von Prof. Jochen Siegemund, Institutsleiter des CIAD (Cologne Institute of Architectural Design) und Leiter des Forschungsschwerpunktes Corporate Architecture, wurde eine Wettbewerbssituation geschaffen, in der sich bald die ersten Favoriten kristallisierten. Kurzerhand wurde entschieden, zwei Konzepte weiterzuverfolgen, die dann in die Realisierung übergingen.

Team Euroshop:
Prof. Jochen Siegemund
Sebastian Bächer
Daniela Comito
Katrin Hanses
Inga Juckel
Katharina Koppe
Jochen Robert

jmt_00001

Team BOE:
Prof. Jochen Siegemund
Sebastian Bächer
Katharina Koppe