Ausstellung im Historischen Rathaus Köln | Nachbericht

By admin, 29. Juni 2016

P1380818

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Diese Frage stellen sich nicht nur Megacitys wie Shanghai und Beijing; auch in Köln gibt es seit Beginn der Initiative SmartCity Cologne Klimaschutz-Projekt und Ideen, die die Stadt smarter, moderner und energieeffizienter gestalten sollen. Initiatoren der Initiative sind die Stadt Köln und die RheinEnergie AG als städtischer Energieversorger.

Die Technische Hochschule Köln wurde durch die Fakultät für Architektur vertreten. Unter der Leitung von Prof. Jochen Siegemund stellt der Forschungsschwerpunkt ‚Corporate Architecture’ der Fakultät die Ergebnisse des EU geförderten Forschungsvorhabens ‚SmartCity Concepts’ vor. Gleichzeitig wurden Projekte von drei Studierenden im gleichnamigen Masterstudiengang ausgestellt. Die Studierenden waren nicht nur maßgeblich an der Gestaltung und Organisation der Ausstellung beteiligt; sie standen den interessierten Besuchern auch vor Ort Rede und Antwort und bekamen so die Möglichkeit, ihre Arbeit einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

 

P1380846

Das Team:
Prof. Dipl. Ing. Jochen Siegemund
Dipl. Ing. Katharina Koppe, MA

Studienprojekte:
David Buchter, BA
Ayse Elmas, MA
Patrick Müller, BA

Fotoprojekt:
Dipl. Des. Marcus Düdder
Omar Mohseni, BA